Perspektiven2Go – Meine Hingucker der Woche | KW 24

Die Kunden im Blick +++ Zeit für sich selbst +++ Mutig den eigenen Weg gehen +++ Mit Realismus und Fantasie ans Ziel +++ Arbeiten ohne Chef?

Christian Müller rät in seinem Blog Lebenskarriere: „Entscheide Dich … für Dich!“. Wer sich bewusst Zeit für sich selbst nimmt und sich aktiv für das entscheidet, was ihm gut tut, erhält seine Gesundheit und Leistungsfähigkeit.

 

Anne-HeintzeAnne Heintze ermutigt in Ihrem Beitrag „Brav war gestern – mit Geisteklarkeit den eigenen Weg gehen“ dazu, mit mehr Mut und Kraft den eigenen Weg in den Fokus zu rücken. Ein wertvoller Impuls – nicht nur für Hochsensible oder Hochbegabte.

 

Mensch-und-ChanceNico Fritz aus dem Mensch & Chance-Team von Markus Väth fragt: „Gute Vorsätze – Ein Startschuss ohne Rennen?“ Das positive Denken an ein Ziel alleine reicht nicht aus, vielmehr ist eine gute Mischung aus Realisimus und Fantasie nötig, um Ziele tatsächlich auch zu erreichen.

 

karriere-atHeike Frenner von karriere.at spricht mit Jürgen Erbeldinger, dem Gründer des Berliner Beratungsunternehemens partake AG über die Frage „Arbeiten ohne Chef – geht das?“ Eine erfrischende Perspektive auf eine komplett andere Arbeitswelt.

 

Gefallen Ihnen meine Perspektiven2Go? Dann freue ich mich, wenn Sie sie in Ihren Netzwerken teilen und weiterempfehlen.

Ich freue mich, wenn Sie diesen Beitrag in Ihren Netzwerken teilen.

Dr. Bernd Slaghuis

Ich arbeite als Karriere- und Business-Coach in Köln und habe mich auf Themen rund um die Karriereplanung und berufliche Neuorientierung spezialisiert. Mit Bewerbern arbeite ich an ihrer Bewerbungsstrategie, der Optimierung ihrer Unterlagen sowie der Vorbereitung auf Gespräche. Führungskräfte unterstütze ich, zu einer gesunden Grundhaltung zu finden. Ich schreibe außerhalb dieses Blogs für diverse Karriere- und Management-Magazine und wurde von XING als "Top Mind 2019" ausgezeichnet.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.