skip to Main Content
Perspektiven2Go – Meine Hingucker Der Woche | KW 22

Perspektiven2Go – Meine Hingucker der Woche | KW 22

Blinde Flecken +++ Lampenfieber-Typen +++ Abschaffung der Stellenanzeigen +++ Fachkräftemangel +++ Wir selbst bestimmen die Perspektive.

Natlie SchnackSichtbarkeits-Coach Natalie Schnack wirft ein Auge auf unsere blinden Flecken. Sie rät dazu, Feedbacks von Außenstehenden einzuholen, um die eigenen blinden Flecken besser kennenzulernen. Das Ohr-Bohr-Bild werde ich wohl so schnell nicht aus dem Kopf bekommen.

 

Andrea-JoostAndrea Joost unterscheidet 5 verschiedene Lampenfieber-Typen, wenn es ums Reden vor großen Gruppen geht. Wir alle kennen sie, die Drama-Qeens, die Pedanten oder die Nervenflatterer. Hier ist für jeden etwas dabei, sich oder seine Kollegen in eine Schublade zu stecken.

 

WollmilchsauAlexander Fedossov von Wollmilchsau hat mit seinem Artikel „Zappos schafft die Stellenanzeige ab“  in dieser Woche für viel Diskussionsstoff auf allen Social-Media-Kanälen gesorgt. Ein interessanter neuer Weg, den das Unternehmen Zappos hier einschlägt.

 

Christoph-BurgerChristoph Burger bringt es in seinem Artikel „Fachkräftemangel: Alles eine Frage der Perspektive“ auf den Punkt: Die Stellenanzeige ist die Bewerbung beim Kandidaten. Was Unternehmen tun können und wie sie umdenken sollten – ein lohnender Perspektivwechsel!

 

Mathias-FischedickMathias Fischedick fordert uns in seinem Beitrag  „Ich sehe die Dinge nicht pessimistisch, sondern realistisch“ zu bewussten Perspektivwechseln auf, denn die Welt ändert sich mit unserer Perspektive. Schönes Beispiel mit dem Würfel-Tisch, es direkt selbst auszuprobieren.

 

Gefallen Ihnen meine Perspektiven2Go? Dann freue ich mich, wenn Sie sie weiterempfehlen.

Ich freue mich, wenn Sie diesen Beitrag in Ihren Netzwerken teilen.

Dr. Bernd Slaghuis

Ich arbeite als Karriere- und Business-Coach in Köln und habe mich auf Themen rund um die Karriereplanung und berufliche Neuorientierung spezialisiert. Mit Bewerbern arbeite ich an ihrer Bewerbungsstrategie, der Optimierung ihrer Unterlagen sowie der Vorbereitung auf Gespräche. Führungskräfte unterstütze ich, zu einer gesunden Grundhaltung zu finden. Ich halte Vorträge, gebe Seminare, moderierere Workshops und schreibe außerhalb dieses Blogs für diverse Karriere- und Management-Magazine.

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare
  1. Liebe Natalie,

    ich habe laut gelacht, als ich von Deinem Erlebnis mit diesem Herrn gelesen habe. Also ein echt schöner Hingucker diese Woche für mich. Und immerhin hat er es nun in unsere beiden Blogs geschaft. Auch eine Art von Sichtbarkeit ;-)

    Schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Bernd

  2. Lieber Bernd Slaghuis,

    eben habe ich entdeckt, dass meine Gespensterparade einer Ihrer Hingucker der Woche war. Ich freue mich sehr und fühle mich geehrt. :-) Ganz herzlichen Dank!

    Viele Grüße aus Heidelberg
    Andrea Joost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top