skip to Main Content
Bewerbungsschreiben: 15 Fragen, Die Sie Beantworten Sollten.

Bewerbungsschreiben: 15 Fragen, die Sie beantworten sollten.

Tausende Bewerbungen werden jeden Tag in Deutschland verschickt. Jeder Bewerber versucht, sich optimal mit seinen Stärken und Erfahrungen ins rechte Licht zu rücken, um so aus der Masse hervorzustechen und die Chance zu einem persönlichen Gespräch zu erhöhen. Wechseln Sie beim Verfassen Ihres Bewerbungsschreibens auch einmal die Perspektive. Setzen Sie die Brille des Entscheiders im Unternehmen auf und überlegen Sie, was er alles über diesen Bewerber erfahren sollte. Die folgenden 15 Fragen sollen Ihnen dabei helfen, die Perspektive zu wechseln.

weiterlesen
Überqualifiziert? So Finden Bewerber Und Unternehmen Trotzdem Zusammen.

Überqualifiziert? So finden Bewerber und Unternehmen trotzdem zusammen.

Sie erhalten als Bewerber auf Ihre Lieblingsstelle vom potenziellen Wunscharbeitgeber eine Absage und haben die Fragen aus dem Vorstellungsgespräch noch gut im Ohr: „Wieso interessieren SIE sich mit Ihrer Erfahrung für diese Stelle?“ oder „Sie haben bisher ein Team geleitet, wieso möchten Sie Ihre Führungsrolle nun plötzlich aufgeben?“. Überqualifizierung als vermuteter Grund für eine Absage ist für Job-Suchende extrem frustrierend. Wenn Bewerber ihre persönliche Intention und Unternehmen ihre Bedenken offen thematisieren, haben beide Seiten die Chance, zusammenzufinden und eine echte Win-Win-Situation zu schaffen.

weiterlesen
Bewerbungsgespräch: 10 Dinge, Die Bewerber Unbedingt Beachten Sollten.

Bewerbungsgespräch: 10 Dinge, die Bewerber unbedingt beachten sollten.

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber? Sie haben schon viele Bewerbungen verschickt, aber bisher sind Sie immer an den Gesprächen gescheitert? Sie möchten sich auf ein anstehendes  Gespräch vorbereiten? Hier kommt DIE ultimative Anleitung für Bewerber, wie Sie mit Sicherheit das nächste Gespräch meistern und den Job bekommen. Viel Vergnügen ;-)

weiterlesen
Augenhöhe Im Bewerbungsgespräch? Ein Beispiel Aus Der Praxis.

Augenhöhe im Bewerbungsgespräch? Ein Beispiel aus der Praxis.

Immer wieder berichten mir Klienten im Coaching von ihren Erlebnissen in Bewerbungsgesprächen. Diese reichen von reinen Werbeveranstaltungen der Unternehmen für sich und nahezu völligem Desinteresse am Bewerber bis hin zu wirklich absurden Fragen und Auswahlmethoden, bei denen sich erwachsene Menschen vorkommen wie Fünftklässler an der Schultafel. Ein Fall hat mich in den letzten Wochen besonders erschüttert.  

weiterlesen
Mit Freude Ins Nächste Vorstellungsgespräch.

Mit Freude ins nächste Vorstellungsgespräch.

Denken Sie einmal an Ihr letztes Vorstellungsgespräch zurück. Welches Gefühl kommt dabei in Ihnen auf? Ärger und Frustration oder die Freude, interessante Menschen und ein neues Unternehmen kennengelernt oder gar den Job danach bekommen zu haben? Wenn ich mir Ratgeber für Bewerber ansehe, dann finde ich Hunderte von möglichen Fragen, die gestellt werden können und die perfekt vorzubereiten sind oder ich lerne, was ich anziehen soll und wie ich wem in welcher Reihenfolge die Hand schüttele. Manchmal gibt es Hinweise, wie ich es schaffen kann, durch Atmung oder andere Techniken ruhig und gelassen zu bleiben. Die große Frage ist immer gleich: Was sollte ich tun, um den anderen (also dem potenziellen neuen Arbeitgeber) zu gefallen?

weiterlesen
Die Lücke Im Lebenslauf: Fauxpas Oder Chance?

Die Lücke im Lebenslauf: Fauxpas oder Chance?

Ich werde sehr häufig bei Karriere-Coachings gefragt,  wie man als Bewerber mit Lücken im Lebenslauf umgehen sollte. Wie detailliert sollte diese Lücke im Anschreiben und im Lebenslauf erläutert werden und wie sollte man sich im Bewerbungsgespräch hierzu erklären? Verheimlichen? Ausweichen? Schönreden? Zunächst versuche ich immer herauszufinden, was hinter der vermeintlichen Lücke im Lebenslauf steckt, denn er oder sie wird nicht nichts getan haben.

weiterlesen
Back To Top