Meine Sicht auf neue Karrieren und gesunde Führung

Herzlich willkommen auf meinem Karriere-Blog Perspektivwechsel. Ich bin Karriere- und  Business-Coach und habe mich auf die Themen berufliche Neuorientierung, Karriereplanung sowie werteorientierte Führung spezialisiert. In meiner Kölner Coaching-Praxis arbeite ich mit Angestellten und Selbständigen an den nächsten sinnvollen Schritten ihrer beruflichen Entwicklung. Führungskräfte und Manager coache und berate ich bei der Einnahme einer gesunden Führungshaltung sowie der Mitarbeiterbindung.

In diesem Blog schreibe ich über meine eigene Sichtweise auf der Basis persönlicher Erfahrungen und Erkenntnisse aus meiner Arbeit als Coach. Ich versuche, aktuelle Trends und Themen aufzugreifen und meine eigenen Perspektiven hierzu aufzuzeigen. Wenn es die Zeit erlaubt, schreibe ich wöchentlich einen Beitrag.

Ich möchte Sie einladen, mit mir bewusst die Perspektive zu wechseln. Es geht darum, die Scheuklappen abzulegen sowie neue Wege zuzulassen und diese auch kritisch zu hinterfragen. Das ist das Erfolgsrezept aller meiner Coachings. Es sind Ideen und Angebote, die Dinge aus einer neuen, vielleicht für Sie ungewöhnlichen Perspektive zu betrachten.

Neue Karrieren

In meiner Definition bedeutet Karriere die berufliche Entwicklung entsprechend der eigenen Werte und Ziele im Leben und im Beruf. Es muss dabei nicht immer darum gehen, die Karriereleiter weiter nach oben zu klettern. Dieses Karriereverständnis setzt sich zunehmend durch, denn viele Menschen haben in den letzten Jahren erkannt, dass sie als Chef des eigenen Lebens und einer Karriere entsprechend ihrer eigenen Werte und Ziele zu mehr Glück und Zufriedenheit finden. Meine Beiträge zum Thema Karriere wechseln die Perspektive. Es geht nicht um die Erwartungen der Chefs, Kollegen oder Familien, sondern um die eigene Sicht auf die persönliche Karriere.

Gesunde Führung

Die Arbeitswelt befindet sich momentan in einem großen Transformationsprozess. Wir beobachten seit Jahren eine drastische Zunahme psychischer Erkrankungen in Form von Burnout und Depression. Führung ist bereits heute und in der Zukunft mehr als  Ressourcenverteilung, gute Kommunikation und Motivation. Gesunde Führung fokussiert auf Achtsamkeit für die Zufriedenheit und gezielte Entwicklung von Mitarbeitern. Gesunde Führung bindet gute Mitarbeiter an ein Unternehmen. Ich schreibe hier über meine Perspektive auf neue Formen der Führung in Unternehmen und Organisationen. Und auch dazu, was Sie als Angestellter tun können, um gut geführt zu werden.

Bewerbung auf Augenhöhe

Ich bin der Meinung, dass die Zeit, in der Bewerber als kleine Bittsteller um den Job kämpfen mussten, der Vergangenheit angehört. Dank demographischer Entwicklung und Fachkräftemangel insbesondere in einigen Branchen und Regionen. Bewerber und Unternehmen werden dann erfolgreich zusammenfinden, wenn sie sich beide als gleichwertige Interessenten verstehen. Sie prüfen auf Augenhöhe, ob es passt. Meine Beiträge rund um das Thema Bewerbung sollen Mut machen, selbstbewusst als Bewerber potenziellen neuen Arbeitgebern zu begegnen. Hier lesen Sie keine 08-15-Tipps, welche Kleidung Sie in Gesprächen anziehen oder welche Schriftgröße Sie in Anschreiben verwenden dürfen. Es geht um neue und manchmal ungewöhnliche Perspektivwechsel für Ihre Bewerbungsstrategie.

Management & New Work

Die in den letzten Jahrzehnten erfolgreichen Management- und Führungstechniken stoßen zunehmend an ihre Grenzen. Die Anforderungen junger Generationen – Stichwort Generation Y – sowie die Veränderungen in der Arbeitswelt infolge der Dynamisierung, Internationalisierung und Digitalisierung erfordern meiner Meinung nach neue Formen der Unternehmensführung. Wie sieht die Zukunft der Arbeit aus? Ist das, was sich unter dem Stichwort „New Work“ verbirgt, nur eine große mediale Luftblase oder vielversprechende Zukunftsvision? Was benötigen Manager, um auch in den nächsten Jahren erfolgreich gute Entscheidungen zur Steuerung und Entwicklung von gesunden Unternehmen zu treffen?

Was ist Ihre Perspektive?

Ein Blog lebt vom gegenseitigen Austausch! Ich lade Sie ein und bitte Sie, diesen Blog mit Leben zu füllen. Schreiben Sie Ihre Perspektiven und äußern Sie frei Ihre Meinungen. Was sind Ihre Erfahrungen? Was erleben Sie als Bewerber? Was bedeutet Karriere für Sie? Welches sind Ihre Ideen für die Führung der Zukunft? Welche Anforderungen haben Sie als Angestellter an Ihre Führungskraft? Was glauben Sie, wie wir in Zukunft arbeiten werden? Haben Sie Kritik an meinen Perspektiven? Was gefällt Ihnen gut oder hat Sie weitergebracht? Ich freue mich auf Ihre Sichtweisen!

Organisatorisches

Alle Kommentare werden von mir persönlich freigeschaltet. Bitte halten Sie bei Kommentaren die Regeln wertschätzender Kommunikation ein und respektieren auch die Perspektiven anderer Kommentatoren. Persönlich beleidigende oder angreifende Kommentare lösche ich ebenso wie Kommentare mit werblichen Links oder solche, die offensichtlich nur zur Backlink-Generierung eingereicht werden.

Haben Sie einen Themenvorschlag und möchten Sie über Ihre Perspektiven als Gastautor bei mir schreiben? Sehr gerne! Schicken Sie mir Ihren Vorschlag inkl. kurzer Inhaltsangabe zu und ich prüfe, ob Ihr Beitrag in meinen Blog passt.

Ich wünsche Ihnen viele interessante Impulse und spannende Perspektivwechsel und freue mich auf den Austausch mit Ihnen!

Viele Grüße aus Köln,
Bernd Slaghuis


Karriere-Blog Perspektivwechsel
ISSN 2365-6964